Symposium: Wahrnehmungstheater. Interdisziplinäre Debatten über Bernd Alois Zimmermanns Oper Die Soldaten

Anlässlich der Neuinszenierung von Zimmermanns Oper Die Soldaten in Nürnberg richtete die Bernd Alois Zimmermann-Gesamtausgabe zusammen mit dem Staatstheater Nürnberg das zweitägige SymposiumWahrnehmungstheater. Interdisziplinäre Debatten über Bernd Alois Zimmermanns Oper aus. Zimmermanns Oper stand im Fokus einer interdisziplinären Debatte der Musik-, Theater- und Literaturwissenschaft sowie der Theaterpraxis, insbesondere um den besonderen medialen und theatralen Zuschnitt des Werkes, der zahlreiche traditionelle Mittel von Oper sprengt, aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.

Vortrag:
  • Jenseits der Hermeneutik. Zimmermann und die Opernbühne (Eröffnungsvortrag, Prof. Dr. Dörte Schmidt)